Hallöchen,
ich habe dieses freundliche Forum schon einige Mal rein lesend besucht und habe mich jetzt entschieden mich anzumelden.

Ich bin von Berufswegen Systemadministrator und kümmere mich dabei vor allem um Linux-Server. Nachdem ich mich zwei Monate lang in Bukkit eingefuchst habe, möchte ich jetzt meine schöne und noch brachliegende Domäne gamemakerworld.com nutzen, um eine kleine Community mit eigenem Server sowie Raum für die Server von anderen zu schaffen. Dabei sollen alle Server letztendlich vernetzt werden (je nach Typ mit oder ohne Inventar-Sharing) und der Hauptserver bietet auch eine sehr große Multiworld-Umgebung in der für jeden etwas dabei sein sollte. Die verwendete Hardware ist ein Root Server von Strato mit Dual Core 2.4GHz und 4GB RAM, also sollen insgesamt an die 50 gleichzeitige Nutzer möglich sein. Es wird ein Spenden-System geben, aber der Server ist mein Hobby und daher natürlich kostenlos.

Auf diesem Forum hoffe ich Freunde, Bekannte, Mitspieler und Mit-Admins zu finden, mit denen ich sowohl meinen Server als auch Erfahrungen teilen kann.

Jetzt gerade brauche ich vor allem Leute, die mir ihre Vorstellungen und Ideen mitteilen, damit ich einen Eindruck bekomme, was Server so bieten sollten. Ich möchte dabei auch gerne PVP, Nicht-PVP, Creative und MMO Elemente verbinden.

Mein derzeitiges Test-System hat folgende Plugins, die ich sehr schätze (Kommentare zu möglichem besseren Ersatz erwünscht, danke):
- MonsterApocalypse: bockschwerer Schwierigkeitsgrad; Zombies ohne Ende; Zombies beißen sich durch Blöcke und bauen Türme aus Sand um Spieler zu erreichen
- SolarApocalypse: tagsüber brennt die Welt und wird zur Wüste; nachts wird es bitterkalt auf der Oberfläche
- McMMO: alle Spieler-Aktionen führen zu langsamer Verbesserung der Fähigkeiten; viele Spezialfähigkeiten
- MachinaCraft: fliegende HoverPads und Drill mit dem man sich in die Erde gräbt und durch Tunnels und automatisch alles in einer Kiste sammelt
- SpeedWalks: Highways für den Spieler auf denen er in Windeseile durch die Spielwelt kommt
- iConomy + ChestShop: kaufen, verkaufen, eigene Shops erstellen
- Multiworld: Unterstützung für eine Vielzahl von Welten auf einem Server; außerdem Sprung zwischen den Welten für Spieler
- SimpleSpawn: jeder kann sein eigenen Spawnpunkt auch ohne Bett setzen
- WorldGuard + WorldEdit: wer will schon ohne diese beiden?
- CookBook: eigene Rezepte für eine noch flexiblere Welt; in meinem Fall heißt das eine Redstone-basierte Möglichkeit Items zu erstellen, umzuwandel und zu verzaubern
- MyChunk: einfach ein schild mit [claim] aufstellen und schon gehört einem ein Chunk

Okay ich hoffe viele von euch näher kennen zu lernen und schreibt mir doch eine Antwort oder schickt mir eine PM oder EMail - ich würde mich freuen und bin sicher euch mit der Hardware, dem Service und auch vom Zwischenmenschlichen her einiges bieten zu können