Mobs

Kriecher im Tageslicht

Mobs (Kurz für Mobiltelefone - Handys) sind die Tiere und anderen Wesen, die die Karte bewohnen. Diese umfassen Zombies, die durch das Handgemenge, Skelette angreifen; die einen Bogen und Pfeile, Spinnen haben; welche große Entfernungen und Wände überspringen , und creepers besteigen können, wenn die in der Nähe vom Spieler explodieren. Seltene Mobs umfassen Spinne-Jockeys, die Skelette sind, die Spinnen, Endermen reiten, die hohe, schwarze Wesen mit purpurroten Augen sind, die agressive Sie anschauen, und Schlämme drehen, die tief innerhalb der Karte laichen. Die Unteren Eigenschaften ghasts; fliegende Mobs, die explodierende Feuerbälle und Angreifen von alleine ganz ohne Provokation, und spucken Zombie-Schweinehalter; modifizierte Schweinehalter mit einem Goldenen Schwert, die neutral sind.

In 1.0.0 wurde Flamme im Unteren Welt (Nether) hinzugefügt (welche Meteore und Fliege abschießen) und Magma-Würfel (ähnlich Schlämmen, aber sie springen ein bisschen höher). Schließlich bestehen Enderdragon; sie sind der Chef - Boss in Minecraft.

Um dem Spieler zu helfen, gibt es passive Mobs: Schweine, Kühe, Hühner, Schafe, Tintenfisch, und zwei zähmbare Mobstypen: Wölfe und Katzen. Wolf wird feindliche Mengen angreifen, wenn der Spieler sie verpflichtet. Katzen werden creepers in der Bucht behalten und können keinen Schaden nehmen. Passive Mobs außer dem Wolf geben Ressourcen, wenn sie getötet werden, wie Rindfleisch, Porkchops (Schinken), Huhn, Wolle, Leder, und Tintensäcke. Wenn sie auf dem Feuer getötet werden, dann werden die zum Fleischsteaks, gekochte Schinken und gekochte Hühner.

Es gibt zurzeit nur eine NPC Mob; Dorfbewohner, die laichen und sich innerhalb ihres NPC Dorfes bewegen.