In dieser Art hat der Spieler eine Gesundheitsbar, die durch Angriffe von Ungeheuern, Fälle, oder Umweltschaden, wie Ertrinken oder das Fallen in die Lava geleert wird. Der Spieler hat auch eine Hungerbar, die regelmäßig nachgefüllt werden muss, verschiedenes Essen (porkchops, Brot, usw.) im Spiel essen. Rüstung kann helfen, Schaden von Massenangriffen zu lindern, während Waffen verwendet werden können, um Feinde und andere Tiere zu töten. Gesundheit wird wieder aufgefüllt, wenn der Spieler eine volle Hungerbar oder durch das Spielen auf der leichtesten Schwierigkeit hat, wo sich die Gesundheitsbar allein regeneriert. Nach dem Sterben sind Sachen im Warenbestand des Spielers verschwunden, und der Spieler wird am gegenwärtigen Laich-Punkt wiedererzeugt, der standardmäßig ist, wo der Spieler anfing, aber gesetzt werden kann, indem er abspeichert. Die Sachen, können erreicht werden, bevor sie despawn wieder erlangt werden.
Der Spieler kann verschiedene Mittel und Handwerk-Werkzeuge, Waffen, Rüstung, Essen, und verschiedene andere Sachen erwerben. Indem er bessere Mittel erwirbt, kann der Spieler wirksamere Sachen machen. Zum Beispiel können Werkzeuge wie Äxte, Schaufeln, oder Spitzhacken, verwendet werden, um Bäume zu fällen, Boden, und Minenerze beziehungsweise zu graben, und Werkzeuge, die aus besseren Mitteln (wie Eisen und Stein) gemacht sind, führen ihre Aufgaben schneller durch und können schwerer vor dem Brechen verwendet werden. Das Spiel hat ein Warenbestand-System, und der Spieler wird auf die Zahl von Sachen beschränkt.

Der Spieler kann auch in einer Harten Art als eine Variante des Überlebens spielen, die sich in erster Linie unterscheiden, indem es zum härtesten Gameplay - permadeath - auf den Spieler-Charakter-Tod sein wird, auch ihre Welt wird gelöscht.